• Newsroom
  • Kontakt
  • safe&easy
  • DE EN 中文
Resultate von Lesen Sie mehr Produkte Sehen Sie alle Resultate


Erfolgreiche Präsentation bei den "Highlights of Mechatronics" der Team-Projektarbeit von Michail Portnow, SCHURTER GmbH

Bei den "Highlights of Mechatronics" haben Studierende des Studiengangs Mechatronik der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe (DHBW) ihre Studienarbeiten im Audimax erfolgreich präsentiert.

Im Rahmen seines Dualen Studiums stellte Michail Portnow, SCHURTER GmbH in Endingen, zusammen mit 3 weiteren Nachwuchsmechatronikern das Projekt "BABO" (Bestückungsautomat für Bauteile zur Oberflächenmontage) im Foyer der DHBW in Karlsruhe in einer LIVE-Vorführung vor. Das Gruppenprojekt zur Erstellung eines low-cost Bestückungsautomats für Lern- und Schulungszwecke wurde von der DHBW Karlsruhe gefördert. Mit Hilfe dieser Finanzierung konnte das Projektteam bestehend aus 4 Studenten den vollständigen Projektablauf zur Erzeugung einer Sondermaschine, aufgeteilt nach den jeweiligen Schwerpunkten und Kernkompetenzen der einzelnen Studenten, umsetzen. Basis dieses Gemeinschaftsprojekts war das gesammelte und angeeignete Know-how der Dualen Studenten in den Praxisphasen im jeweiligen Unternehmen. Herr Portnow hat am Standort Endingen einen universalen PCAP Prüfplatz zur optischen und elektrischen Prüfung von Touchpanels entwickelt.

©DHBW Karlsruhe - Bestückungsautomat für Bauteile zur Oberflächenmontage (BABO), rechts Michail Portnow

de
prod //d1r84oewyu4qpi.cloudfront.net